Deutsche VersionTürkçe versiyonuРусская версия
Leitgedanken
Wir verstehen uns als "lesende Schule". Entsprechend vielfältig sind unsere Angebote:
Im Unterricht
  • regelmäßige Buchvorstellungen durch Schülerinnen und Schüler
  • Romane im Unterricht lesen und Lesetagebücher und Leserollen dazu gestalten
Lesepaten
  • viele ehrenamtliche Lesepatinnen und Lesepaten des VBKI unterstützen unsere Arbeit
  • "Rudis Lesestunde"
Schulbücherei
  • in den Pausen liebevoll betreut
Wettbewerbe
  • schuleigener Vorlesewettbewerb für alle Klassen unserer Schule
  • Ausrichterin des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen der Tempelhofer Schulen
Von Mozart bis Rap
Ein zweiter Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Förderung der musikalischen Erziehung. Wir unterrichten folgende Instrumente:
Flöte
Flötenunterricht in Kleingruppen (Sopran-, Tenor-, Alt- und Bassflöte).
Gitarre
Gitarrenunterricht in Kleingruppen.
Klavier
Klavierunterricht solo und in der Kleingruppe.
Chor
Ein starker Chor mit über 50 Schülerinnen und Schülern.
Aufführungen
Musikalische Darbietungen bei schulischen und außerschulischen Veranstaltungen.
Starke Partner

Allgemein

1 2 3 5

Weihnacht ist bald

Seit Wochen erinnern uns die Düfte der vielen Plätzenbäcker_innen daran, dass bald Weihnachten ist. Heute fand darüber hinaus das traditionelle Flursingen statt. Der Schulchor Weiterlesen

Spendenübergabe des KIMBA-Laufs

Kimbalauf2

Für jede Runde gab es ein Gummiband.

Als zu Beginn des Schuljahres das Schulfest stattfand, rannten viele unserer Kinder auf der Schulwiese für einen wohltätigen Zweck: Es war die zweite Auflage des Kimba-Spendenlaufs.

Weiterlesen

Aktion „Deckel drauf!“

Im Religionsunterricht beschäftigen wir uns mit menschlichen Grunderfahrungen und Bedürfnissen. Wir setzen uns mit Fragen nach Glück, Gerechtigkeit, Not und Leid, Gemeinschaft und Verantwortung auseinander. Stehen anfangs noch die eigenen Befindlichkeiten im Vordergrund, wird jedoch beim „Blick über den eigenen Tellerrand“ schnell deutlich, dass in vielen Lebensbereichen Bedingungen herrschen, die schädlich für Menschen und Umwelt sind. Weiterlesen

Ein tolles Schulfest

Unter dem Motto „Wir leben Gemeinschaft“ feierten wir am 22. September endlich unser Schulfest feiern. Obwohl der Kalender an diesem Tag den Herbstanfang ankündigte, hatte der Wettergott diesmal ein Einsehen und es konnte bei angenehmen Temperaturen und trockener Witterung gefeiert werden. Dementsprechend war das Fest sehr gut besucht, an einigen der über zwanzig Stände herrschte zeitweise kräftiger Andrang. Das tat aber der fröhlichen und entspannten Stimmung keinen Abbruch. Weiterlesen

Wir leben Gemeinschaft

Die Klassen WK3 und 3a haben im Laufe des aktuellen Schuljahres folgende gemeinsame Projekte durchgeführt: Ein erfolgreiches Faschingsfest wurde von beiden Klassen engagiert vorbereitet und fröhlich gefeiert. Weiterlesen

Gemeinsam bauen – Vertrauen gewinnen!

Die Wiese hinter dem Pavillon wird in diesem Frühjahr eine weitere Attraktion erhalten. In einem gemeinsamen Projekt von Schülerinnen und Schülern aller 5. und 6. Klassen, sowie aus der Willkommensklasse 2, entsteht unter der Anleitung der Firma „Wildholz – Spielgeräte“ Weiterlesen

Erste Hilfe tut not

Welches Kind einer zweiten Klasse weiß schon, was im Fall von kleinen und großen Unfällen zu tun ist? Unsere Kinder des 2. Jahrgangs erfahren dies im Rahmen von Erste-Hilfe-Tagen, die Mitarbeiter_innen des Rettungsdienstes "Promedica" veranstalten. Weiterlesen
1 2 3 5
Rudolf Hildebrand Grundschule
Friedenstraße 23-25 12107 Berlin Tel.: 030 / 90277-7456 Fax: 030 / 90277-7457 e-mail: Sekretariat@rhg.schule.berlin.de
Betreuung
Unser Betreuungsangebot garantiert Ihnen die unproblematische Berufsausübung. Fast "rund um die Uhr" sind unsere Erzieherinnen und Erzieher für Ihre Kinder da!
Hort
6.00 h bis 18.00 h
  • "Shuttleservice" von der Schule zum Hort
  • Gutes Mittagessen
  • qualifizierte Hausaufgabenbetreuung
  • AGs: Backen, Handarbeit, Line Dance, Schwimmen, Musik und Sport
  • viel "Grün" zum Toben und Entdecken
Adresse: Marconistraße 4 12107 Berlin Tel.: 030 / 90277-7436 e-mail: rhg-hort@web.de
Die VHG
Die kostenfreie Betreuung in der "VHG" bietet den Kindern Zeit zum Ankommen, zum Entspannen und ist Treffpunkt für viele Aktivitäten. Die "VHG" befindet sich in der ersten Etage unserer Schule. Öffnungszeit: 7.30 h bis 13.30 hDie kostenfreie Betreuung in der "VHG" bietet den Kindern Zeit zum Ankommen, zum Entspannen und ist Treffpunkt für viele Aktivitäten. Die "VHG" befindet sich in der ersten Etage unserer Schule. Öffnungszeit: 7.30 h bis 13.30 h
Die Jugendarbeit in der Schule
Die ehemalige "Villa" bietet verschiedene Angebote zum gesunden Aufwachsen der Schüler_innen der 5. und 6. Klassen sowie Beratung und Hilfe bei Problemen und Konflikten an. Sie befindet sich gegenüber der "Blümchenküche" im Souterrain und ist von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.